© MIFKJF

© MIFKJF

© MIFKJF

Ziegelwand mit Grafitti »Welcome Refugees«

© Pixelio

Das Land Rheinland-Pfalz hat in diesem Zusammenhang unter dem Motto »Willkommen in Rheinland-Pfalz» (WIR) mithilfe von Landes- und EU-Mitteln auch eigens Deutschkurse für rheinland-pfälzische Flüchtlinge ins Leben gerufen, damit diese sich so schnell wie möglich ins gesellschaftliche Leben und damit auch in den Arbeitsmarkt integrieren können. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz als federführendem Projektträger sowie dem Landesverband der Volkshochschulen, der Evangelischen Erwachsenenbildung und der Landesarbeitsgemeinschaft »anderes lernen« Rheinland-Pfalz die Kurse außerdem auch gestartet, da bestimmte Gruppen von Asylsuchenden aufgrund von Bundesvorgaben nicht an den Integrationskursen des Bundes teilnehmen dürfen. Darüber hinaus kann der Bund nach wie vor nicht genügend Integrationskurse bezogen auf die Nachfrage anbieten.