© MFFJIV

© MFFJIV

© MFFJIV

Schulworkshop „In der Vielfalt der Kulturen: Bist du, wer du bist?“

Am 11. Februar 2019 am Technischen Gymnasium der BBS T1 Ludwigshafen mit Zeitzeugeninnen und Zeitzeugen von „Lebenswege“. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Zum zweiten Mal ist „Lebenswege“ zu Gast am Technischen Gymnasium BBS T1 in Ludwigshafen und lenkt am 11. Februar 2019 diesmal seinen Blick auf das Thema Identitätsfindung in einer multinationalen Gesellschaft.

  • Was bzw. wer kann zur Identitätsstiftung beitragen?
  • Kann ein Wissens- und Erfahrungsaustausch der Schülerinnen und Schüler aller Nationalitäten untereinander ein Weg zu Verständnis und Wertschätzung sein?

„Identität und Migration“ ist für die BBS T1 ein wesentliches Alltagsthema. Rund 75 Prozent der Schülerinnen und Schüler haben einen Migrationshintergrund. Sie stammen aus 50 unterschiedlichen Herkunftsländern. Eine moderierte Gesprächsrunde und anschließende Vertiefungsgruppen diskutieren einerseits die Herausforderungen für Jugendliche mit Migrationshintergrund auf der Suche nach ihrer Identität und gesellschaftlichen Zugehörigkeit sowie andererseits auch die Potenziale ihrer bikulturellen Wurzeln.

Wann?
Montag, 11. Februar 2019, 10:00-13:00 Uhr

Wo?
Technisches Gymnasium BBS T1
Franz-Zang-Str. 3-7
67059 Ludwigshafen

Programm
Die Einladung mit ausführlichem Programm finden Sie hier: Download Veranstaltungsflyer (PDF)

Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter Sekretariat(at)t1.bbslu.de an, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten.