© MIFKJF

© MIFKJF

© MIFKJF

»200 Jahre Rheinhessen« Sonderausstellung

»MIGRATION AUS UND NACH RHEINHESSEN«

Geschichte(n) mit Volker Gallé

Die rheinland-pfälzische Region Rheinhessen war seit jeher ein Schmelzpunkt der Kulturen. Als „Völkermühle Europas“ bezeichnete der Nackenheimer Schriftsteller Carl Zuckmayer den Landstrich am Rhein und schuf ein damit bis heute stimmiges Synonym.
 
Über die bewegte Geschichte des rheinland-pfälzischen Landesteils und so mancher, prominenter Persönlichkeit erzählt der Wormser Kulturbeauftragte, Mundartdichter und Liedermacher Volker Gallé. 

zum Artikel